Herzlich willkommen!

 bei den Neufundländern von der Bergstraße

Ob braun, schwarz oder weiß-schwarz, Neufundländer sind ideale Familienhunde. Hier möchte ich über meine 40 Jahre langen Erfahrungen mit meinen besten Freunden, den Neufundländern, berichten und unsere Zuchtsstätte vorstellen.

Neufundländerzucht seit 1979

                 Die Welpen unserer Mona (HD/ED 0) nach dem Rüden Charly Brown aus dem Bärengarten(HD A, ED 0) sind am 27.10.2020 angekommen. Ein rein brauner Wurf, wär hätte das gedacht. GGf- ist momentan noch 1. Rüde frei.Bei Intersse rufen Sie uns einfach an. Siehe Kontakt.

Die Welpen sind nun 4.5 Wochen alt und etnwickeln sich prähtig. Bei Fragen zu unserem Wurf rufen Sie gerne an

 

 

 

 

 

              Ursulas Aqua Rose   "Paula" aus Dänemark      Bild unten

Bild -unten- von Paulas Wurf 2015:
Erster Ausflug im Hof....

Mein Zuchtziel ist es gesunde, urspüngliche , bärenhafte Neufundländer des kontinental europ. Types, von gut mittlerer Größe mit straffen trockenen Lefzen und gutem Schlichthaar zu züchten. Selbstverständlich ist die Gesundheitheit der Nachtzucht - vor dem Aussehen- das wichtigste Kriterium bei der Zuchtplanung.

Que Sera - Tochter von Paula gew. 2017 - grau -

"Von allen groesseren Hunden ist doch der Neufundlaender der Intelligenteste und in seinem Charakter der edelste und treueste."

Max Hartenstein

(in seinem Briefe 1887 an Prof. Heim)

(in seinem Briefe 1887 an Prof. Heim)

Greta von der Bergstraße, ADKN Klubsiegerin
(Die Mutter von MAX)